Für unseren Standort in Poing bei München suchen wir Sie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als
Senior Referent (m/w) Konzernrechnungswesen 
unbefristete Anstellung | Vollzeit

Sie haben ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungslegung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation in der Bilanzbuchhaltung? Sie haben bereits mehrjährige relevante Berufserfahrung in einem internationalen Umfeld gesammelt? Sie sind ein Teamplayer mit einem ausgeprägten analytischen und zielorientierten Denkvermögen und wollen sich einer neuen Herausforderung stellen? Dann sollten wir uns kennenlernen! 

Ihre Aufgaben als Senior Referent (m/w) Konzernrechnungswesen
  • Review der Quartals- und Jahresabschlüsse der zugeordneten Tochtergesellschaften (Teilkonzernverantwortlichkeit)
  • Verantwortung für Konsolidierungsaufgaben, u.a. Kapital-, Schulden-, Aufwands- und Ertragskonsolidierung und Zwischenergebniseliminierung
  • Eigenverantwortliche Aufgaben im Bereich Erstellung der Notes (z.B. Segmentbericht, Cash Flow o.ä.)
  • Ansprechpartner/in für Fragestellungen im Bereich Bilanzierung und Bewertung nach IFRS
  • Beratung und Schulung von Tochtergesellschaften in Bilanzierungsfragen
  • Weiterentwicklung der Konzern-Bilanzierungsrichtlinie
  • durch Erarbeitung konzernweit einheitlicher Vorgaben
  • für die IFRS-Bilanzierung
  • Betreuung von Projekten zur Umsetzung neuer IFRS Standards (insbesondere in den Bereichen  Umsatzrealisierung, Finanzinstrumente, Leasing), Rollout und Implementierung der Tools
  • Ansprechpartner/in für Wirtschaftsprüfer in Fragen internationaler/ konzernübergreifender Rechnungslegung
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von IT-Projekten innerhalb der Rechnungslegung

Ihr Profil als Senior Referent (m/w) Konzernrechnungswesen
  • Erfolgreicher Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums mit Schwerpunkt Rechnungslegung, oder vergleichbare Ausbildung mit zusätzlicher Bilanzbuchhalter Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet in einem internationalen Unternehmen oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Tiefgehende Kenntnisse im Bereich der Rechnungslegung nach HGB und IFRS
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Ein ausgeprägtes analytisches und zielorientiertes Denkvermögen sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung zählen Sie zu Ihren Stärken
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Konsolidie-rungs-Tools
  • Routinierter Umgang mit gängigen IT-Anwendungen (MS Office)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil

Wir bieten Ihnen
  • Eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem erfolgreichen Konzern
  • Kooperative und dynamische Kolleginnen und Kollegen
 
Die REMA TIP TOP AG ist ein weltweit agierender Systemlieferant für Material Handling und Fördersysteme sowie für Verschleiß- und Korrosionsschutz. Regionale und globale Kunden werden durch effektive Systeme, Konzepte, Anwendungen und Services unterstützt. Darüber hinaus ist das Unternehmen Spezialanbieter für die Bereiche Reifenreparatur und Werkstatteinrichtungen und bietet darin neben den jeweiligen Produkten auch Dienstleistungen sowie Konzeptplanungen für globale Key-Account Kunden an.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?  
Sollten Sie nicht alle Anforderungen vollständig erfüllen, lassen Sie sich bitte nicht verunsichern. Bewerben Sie sich gerne trotzdem. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jan Czaykowski unter der Telefonnummer +49 2836 911 500 0 zur Verfügung. Rückfragen per E-Mail richten Sie bitte an bewerbung@dbs-gruppe.de.