Für den Standort in Poing suchen wir Sie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als
Vertriebsorientierten Marktanalysten (m/w/d)
im Bereich Business Development 

unbefristete Festanstellung | Vollzeit

Ihre Aufgaben als vertriebsorientierter Marktanalyst (m/w/d)

  • Erkennung der Entwicklungen im Marktumfeld (Industrietrends, Megatrends, sozio-demografische und geopolitische Rahmenbedingungen, Kundenbedürfnisse, etc.)
  • Identifikation und Analyse relevanter volkswirtschaftlicher Daten und Bearbeitung für weitere Empfehlungen für globale Strategiemaßnahmen
  • Analyse der Produkt- und Dienstleistungsnachfrage in den Zielbranchen und Erkennung der entsprechenden Marktpotentiale
  • Identifizierung neuer Chancen und Risiken des bestehenden Produkt- und Dienstleistungsportfolios sowie potentieller Erweiterungen
  • Erarbeitung von Strategieentwicklungen für neue Geschäftsmodelle und Geschäftsfelder
  • Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen zur Gewinnung von neuen Kunden und neuen Märkten verantwortlich
  • Erkennung und Analyse der Kundenbedürfnisse und Identifizierung der Zielgruppen
  • Bewertung von Marketingchancen, Absatzmärkte sowie geeigneter Geschäftsideen und Erstellung entsprechender Business Pläne
  • Erarbeitung und Implementierung von Konzepten zur Koordination strategischer Markt- und
  • Wettbewerbsanalysen, Durchführung von Peer-Vergleichen, Marktbeobachtungen und Ad-hoc-Analysen
  • Mitwirkung an teils interdisziplinären Projekten und Fokussieren der Marktanalyse
  • Identifikation von Ursache-Wirkungsketten und Interpretation der Ergebnisse sowie Ableitung, Definition und
  • Überwachung relevanter KPIs
  • Identifikation und Analyse strategischer Geschäftsfeldpotentiale und organische Wachstumsoptionen
  • Erstellung von Analysepapieren und Entscheidungsvorlagen, sowie deren Kommunikation

Ihr Profil als vertriebsorientierter Marktanalyst (m/w/d)
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in einem wirtschaftlichen oder informationswissenschaftlichen Studiengang, vorzugsweise im Business Development mit vertrieblichen Schwerpunkt
  • Sie können Berufserfahrung mit Fokus auf Business Analysis vorweisen
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes, analytisches Denkvermögen bei der Beurteilung gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Sie bringen Begeisterungsfähigkeit für die Entwicklung innovativer Ideen und Lösungsansätze, sowie deren Umsetzung mit
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig, strukturiert und zielgerichtet
  • Sie bringen eine gewisse Affinität zu vertrieblichen Aktivitäten mit und beherrschen die Grundlagen der Marktforschung
  • Ihr Umgang mit MS Office ist sicher und Sie konnten bereits erste Erfahrung im Umgang mit Statistikprogrammen (z.B. STATA, SPSS, R, etc.) sammeln
  • Eine schnelle Auffassungsgabe, sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Offenheit und Flexibilität runden Ihr Profil ab
  • Neben fließenden Deutschkenntnissen verfügen Sie über verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse und Grundkenntnisse in Spanisch und Französisch
  • Sie bringen die Bereitschaft zum Reisen mit

Wir bieten Ihnen 
  • Ein interessantes und eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld
  • Eine 37,5-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Eine gute Betreuung und Einarbeitung
  • Spezifische Seminare und anwendungsbezogene Schulungen im Fachbereich
  • Tätigkeitsbezogenen Sprachschulungen
  • Zahlung von Weihnachts- und Urlaubsgeld im Tarifbereich
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Tarifbereich
  • Eine Kantine am Standort mit täglich frischen und wechselnden Angeboten
  • Gute Anbindung an den ÖPNV
  • Mitarbeiterparkplätze
 
Die REMA TIP TOP AG ist ein weltweit agierender Systemlieferant für Material Handling und Fördersysteme sowie für Verschleiß- und Korrosionsschutz. Regionale und globale Kunden werden durch effektive Systeme, Konzepte, Anwendungen und Services unterstützt. Darüber hinaus ist das Unternehmen Spezialanbieter für die Bereiche Reifenreparatur und Werkstatteinrichtungen und bietet darin neben den jeweiligen Produkten auch Dienstleistungen sowie Konzeptplanungen für globale Key-Account Kunden an.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?  
Sollten Sie nicht alle Anforderungen vollständig erfüllen, lassen Sie sich bitte nicht verunsichern. Bewerben Sie sich gerne trotzdem. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen! Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jan Czaykowski unter der Telefonnummer +49 2836 911 500 0 zur Verfügung. Rückfragen per E-Mail richten Sie bitte an bewerbung@dbs-gruppe.de.